Gottesdienst im Altenheim

Im Altenheim Voller Brunnen, Carl-Diem-Straße 100, finden regelmäßig einmal im Monat Gottesdienste statt, die an diesem Sonntag den Gottesdienst im im Mehrgenerationenhaus ersetzen. Der Gottesdienst im Altenheim ist somit ein ganz normaler Gemeindegottesdienst, zu dem jeder und jede, die Lust und Freude an einem Gottesdienst haben, herzlich eingeladen sind.

Auch die BewohnerInnen des Altenheims freuen sich sehr, wenn sie bei diesen Gottesdiensten nicht unter sich bleiben! In der Regel sind zwei bis drei KonfirmandInnen in diesen Gottesdiensten dabei, um die BewohnerInnen des Altenheims aus ihren Zimmern zum Gottesdienst zu begleiten. So trifft sich an diesen Sonntagen eine bunt gemischte Gemeinde, die Freude hat am gemeinsamen Singen, Beten und das Leben zu feiern. Kommen

Sie einfach dazu und erleben diese besondere Atmosphäre!

 

 

Folkloretänze

Einmal im Monat ist im Mehrgenerationenhaus Gelegenheit, sich im fröhlichen Miteinander zu bewegen. Es wird im Kreis getanzt, dem Symbol für die Ganzheit und Verbundenheit mit den Anderen: Zu Melodien aus aller Welt, zu meditativer Musik und zu alter, klassischer Musik.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Schauen Sie einfach vorbei - die aktuellen Termine finden Sie unter der Rubrik "Veranstaltungen".

Kontakt: Erika Erdmann, Telefon 07121/2 25 92.

 

 

Abendtreff im MGH

Sind Sie auch manchmal auf der Suche nach einem Ort, an dem Sie abends noch außerhalb der eigenen vier Wände ein Bier oder etwas anderes trinken können und dabei nette Menschen treffen, um über ganz Alltägliches miteinander ins Gespräch zu kommen? Diesen Ort gibt es im MGH jeden 3. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr!

Ganz zwanglos treffen sich hier Menschen des Stadtteils. Es kann wirklich jeder und jede kommen und wird herzlichen empfangen.

Ökumenische Bibelabende

Aktuelle Termine zu unseren ökumenischen Bibelabenden veröffentlichen wir unter der Rubrik "Veranstaltungen".

 

 

Offener Nachmittag

Dahinter verbirgt sich ein fröhlicher Nachmittag mit Zeit für Gespräch, Singen, Spielen, Diskussion über ein vorgegebenes Thema, Lachen und natürlich Kaffee und Kuchen. Ein ausgelassener Nachmittag mit Pfarrerin Heller! 

Der Offene Nachmittag ist keine geschlossene Gruppe! Trauen Sie sich,  beim Offenen Nachmittag im Mehrgenerationenhaus, Mittnachtstr. 211 vorbeizukommen! 

 

 

Die nächsten Termine zu allen Kreisen finden Sie unter "Veranstaltungen".